Schriftgröße:
Farbkontrast:

Fahndung

Holzkreuz

Holzkreuz des Künstlers Hans Reichert entwendet

Die Polizei sucht den Dieb eines Holzkreuzes, welches in einer kleinen Ausstellung in der Magnikirche hing.

Phantomskizze

Einbrecher schlugen auf Mieter ein – Polizei fahndet mit Phantombildern

Mit jetzt von einer Ermittlungsrichterin auf Antrag der Staatsanwaltschaft Braunschweig zur Veröffentlichung frei gegebenen Phantomzeichnungen von zwei mutmaßlichen Einbrechern versucht die Polizei konkrete Hinweise auf die Täter zu bekommen. Tel. 0531/476 2516.

Beispielbild

Polizei fahndet nach unbekanntem Drohanrufer

Am 28.04.2017 drohte ein bislang unbekannter Anrufer damit, dass eine Bombe bei Karstadt in Braunschweig im 2. Stock explodieren solle. Das Amtsgericht Braunschweig gab nun auf Antrag der Staatsawaltschaft die Tonbandaufnahme des Drohanrufes zur Öffentlichkeitsfahndung frei.

unbekannte Handtaschenräuberin

Handtaschenräuberin mit Phantombild gesucht

Am Abend des 16.05.2017 wurde einer 72-jährigen Frau die Handtasche entrissen. Die Tatverdächtige konnte zunächst von einer Zeugin kurz festgehalten werden, sie riss sich aber wieder los und konnte mit der Beute fliehen

Bildrechte: LKA Baden-Württemberg, Deutschland, Wortmann
Romery Rodriguez

Mordkommission Bahnhof - Anonyme Hinweise sind möglich

Nach dem Mord an einer Prostituierten am 11. November 2016 im Wolfsburger Stadtteil Vorsfelde richtet die Polizei gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft Braunschweig ein anonymes Hinweisportal im Internet ein.

Bildrechte: Polizei Wolfsburg
Wichtiger Zeuge

Polizei Wolfsburg: Mordkommission Bahnhof sucht wichtigen Zeugen

Nach dem Mord an einer 33 Jahre alten Prostituierten im Wolfsburger Ortsteil Vorsfelde am 11. November 2016 sucht die Mordkommission Bahnhof einen wichtigen Zeugen.

Bildrechte: Polizei Wolfsburg
Fahndung nach mutmaßlicher Einbrecherin

Fahndung nach mutmaßlicher Wohnungseinbrecherin

Mit einer Phantomskizze fahndet die Braunschweiger Polizei nach einer mutmaßlichen Einbrecherin.

Max Horst Gutsche

Suche nach vermisstem Senioren

Seit Dienstag, 18.04.2017, 13:00 Uhr, ist Max Horst GUTSCHE, geb. 01.11.1941 in Guben unbekannten Aufenthaltes....

Stevens Damenrad schwarz

Ermittlungsgruppe Fahrrad der PI Braunschweig sucht Eigentümer von Fahrrädern

Im Rahmen einer Übrprüfung nach einem Einbruch wurden diverse Fahrräder und Rahmen sichergestellt. Die Ermittlungsgruppe Fahrrad sucht nun die Eigentümer.

Babyleiche Knesebeck

Zeugenaufruf zum Fund einer Babyleiche bei Knesebeck

Die Polizei Gifhorn sucht Zeugen zum Fund einer Babyleiche bei Knesebeck

Foto des Tatverdächtigen

+++Fahndung nach Tankstellenräuber in Peine-Stederdorf+++

Am Samstag , dem 04.März 2017 gegen 21.20 h wurde die "Elli Oil" Tankstelle in Peine - Stederdorf, Peiner Straße, von einem bislang unbekannten Täter überfallen. Der Täter hatte von einer Angestellten unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe der Tageseinnahmen erpresst.

Fandung nach Buttersäureanschlag

Fahndung nach Buttersäureanschlag

Die Polizei Braunschweig fahndet nach einem bislang unbekannten Mann, der am 02.01. in einem Geschäft in der Casparistraße eine übel riechende Flüssigkeit, vermutlich Buttersäure, versprüht hat.

Fahndung nach Einbrecher

Fahndung nach Einbrecher

Die Braunschweiger Polizei fahndet mit einem Phantombild nach einem Einbrecher, der im Stadtteil Gartenstadt aktiv war.

Fahndungsaufruf nach jugendlichem Räuber

Fahndung nach jugendlichem Räuber

Mit einem Phantombild erhoffen sich die Ermittler nach einem Raubüberfall am 28.10. neue Hinweise auf den Täter.

Polizei bittet um Hinweise zu einem EC-Kartenbetrüger

Polizei bittet um Hinweise zu einem EC-Kartenbetrüger

Mit Bildern aus der Überwachungskamera einer Bank in Braunschweig fahndet die Ermittlungsgruppe „Unbare Zahlungsmittel“ nach einem bislang unbekannten EC-Kartenbetrüger.

Fahndung nach EC-Kartenbetrüger

Fahndung nach EC-Kartenbetrügern

Mit Hilfe eines Fotos aus der Überwachungskamera einer Bank fahndet die Polizei Braunschweig nach zwei EC-Kartenbetrügern.

Fahndung nach Körperverletzung

Fahndung nach Körperverletzung

Die Braunschweiger Polizei fahndet nach einem Mann, der am frühen Nachmittag des 29.08., einem Montag, auf der Hamburger Straße einen 16-Jährigen mit einem Elektroschockgerät geschlagen und mit den Füßen getreten hat.

Gebäude der Staatsanwaltschaft beschmiert

Fahndung nach einem bislang unbekannter Täter, der den Eingangsbereich und die Gebäudefront der Staatsanwaltschaft Braunschweig großflächig mit Teer-Farbe beschmiert hat.

Fotos der aufgefundenen Broschen

Aufgefundenes Diebesgut - Die Polizei bitte um Ihre Mithilfe!

Seesen. Am Donnerstag, 19.05.2016, 10:44 Uhr, konnte ein Zeuge im Bereich der Straße An der Landesbahn, 38723 Seesen, beobachten, wie zwei männliche Personen aus einem Fahrzeug aussteigen, sich auffällig umschauen und eine blaue Reisetasche in Richtung Eisenbahnlinie werfen.

Sichergestelltes Fahrrad

Polizei sucht Eigentümer zu Fahrrädern

Die Polizei in Wolfsburg sucht die Besitzer diverser Fahrräder

PKW Golf

Überfall auf Geldtransporter – Polizei und Staatsanwaltschaft weiten Fahndung aus

In Fall des spektakulären Raubüberfalls durch mutmaßliche Angehörige der RAF-Szene auf einen Geldtransporter am Montag den 28. Dezember 2015 in der Hehlinger Straße in Wolfsburg-Nordsteimke (wir berichteten), bittet die Polizei in Wolfsburg in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Verden ...

Bild der Toten

Polizei will 20 Jahre alten Mordfall im Landkreis Gifhorn aufklären

Den einzigen in den letzten 25 Jahren nicht aufklärten Mordfall im Landkreis Gifhorn rollt die Polizei erneut auf, um die brutale Tat nach dieser langen Zeit aufzuklären. Neben der Untersuchung von Tatortspuren nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie der.....

.

Ermittlungen im Mordfall Arne Leif Conrad laufen weiter

Goslar. Seit Sommer 2004 ermittelt die Polizei Goslar im Mordfall Conrad und will die Öffentlichkeit nochmals darüber informieren. Wer kann Hinweise geben? 5.000 Euro Belohnung ausgelobt.

Fahndungen der Polizei Niedersachsen
Fahndungen auf Facebook
Fahndungen des Bundeskriminalamt
Online-Wache
BKMS,Gifhorn

Polizeidirektion Braunschweig

Friedrich-Voigtländer-Straße 41
38104 Braunschweig

Telefon: 0531/476-0
Fax: 0531/476-1050
E-Mail: bitte benutzen Sie das Kontaktformular

Übersicht